Weihnachten in Westmecklenburg mal drei

Weihnachten in Westmecklenburg mal drei vergrößern

Zwei Hilfsaktionen und ein Gewinnspiel rund um Christkind und Nikolaus

Weihnachten steht vor der Tür – und das schönste daran sind natürlich die Zeit mit Familie und Freunden sowie das Schenken selbst. Deshalb sammelt die Region Westmecklenburg schon eifrig Geschenke! Drei tolle Aktionen stimmen rechtzeitig in der Vorweihnachtszeit auf das anstehende Fest ein:

 

Der Verein Regionalmarketing Mecklenburg-Schwerin e.V. verlost auf Facebook zehn spannende Gewinne in Kooperation mit Vereinsmitgliedern – von Skifahren bis zum Badespaß. Die Werbeagentur PS.Werbung und die Raiffeisen Handelsgenossenschaft eG Rehna und Gadebusch rufen die Menschen in der Region dazu auf, Geschenke für die Tafel Gadebusch und Rehna zu spenden, die zum Fest an Kinder aus bedürftigen Familien verteilt werden. Die Schweriner Internetagentur Mandarin Medien intiiert abermals das soziale Weihnachtshilfsprojekt „Hier und jetzt“ mit einem hohen Ziel: 220 Geschenke sollen 220 sozial benachteiligten Kindern eine schöne Bescherung sichern.

 

Nikolaus-Gewinnspiel von Regionalmarketing Mecklenburg-Schwerin e.V.

Die attraktive Region Westmecklenburg zu bewerben – und das über die Landesgrenzen hinaus – ist das erklärte Ziel des Regionalmarketing Mecklenburg-Schwerin e.V. Zehn verschiedene „Nikolausgeschenke“ – in Form der Gewinne – zeigen einen nur kleinen Ausschnitt der Arbeits- und Freizeitmöglichkeiten in Westmecklenburg, als Sponsoren wurden engagierte Mitglieder des Vereins gewonnen: Das Wonnemar Wismar, das Alpincenter Hamburg-Wittenburg, Mercedes-Benz Stern Auto Rostock und Schwerin und die Happy Texx GmbH aus Grevesmühlen.  Wer teilnehmen möchte, kann noch bis zum 6.12.2017 die Facebook-Seite des Regionalmarketing Mecklenburg-Schwerin e.V. mit „Gefällt mir“ markieren und unter dem Beitrag zum Nikolaus-Gewinnspiel kommentieren, warum er in diesem Jahr besonders brav war und das Geschenk verdient hat.

 

Weihnachtsaktion von PS.Werbung: #gemeinsamKinderaugenzumLeuchtenbringen

Im Norden der Region Westmecklenburg können noch bis zum 11. Dezember 2017 an fünf Sammelstellen in Gadebusch und Rehna Geschenke im Wert von 10 bis 20 Euro abgegeben werden, mit denen die Tafel Gadebusch und Rehna Jungen und Mädchen im Alter von 1 bis 14 Jahren beschenken will. Das Ziel: Gemeinsam Kinderaugen zum Leuchten bringen – so lautet auch der Hashtag der von der Schweriner Werbeagentur PS.Werbung ins Leben gerufenen Kampagne, die über soziale Netzwerke um Teilnehmer wirbt. Wer zu Weihnachten in Nordwestmecklenburg etwas Gutes tun und für strahlende Kinderaugen sorgen möchte, kann sich auf der Facebook-Seite von PS.Werbung informieren. Die Hilfsaktion wird von der Raiffeisen Handelsgenossenschaft eG Rehna und Gadebusch unterstützt.

 

„Hier und jetzt“ – Weihnachtsaktion von Mandarin Medien

Auch in Schwerin selbst wird wieder für bedürftige Kinder gesammelt: Abermals initiiert die in der Landeshauptstadt ansässige Internetagentur Mandarin Medien die Aktion „Hier und jetzt“. Unterstützt wird sie von der Sozius Pflege- und Betreuungsdienste Schwerin gGmbH, die Kinderkrebshilfe Westmecklenburg im Förderverein der Schweriner Kinderklinik und des Kinderzentrums Mecklenburg e.V. und Anker Sozialarbeit Gemeinnützige GmbH. Das Hilfsprojekt verfolgt ein ehrgeiziges Ziel: 220 Kindern soll mit 220 Weihnachtspräsenten ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert werden. Auf der neuen „Hier und jetzt“-Website und auf der Facebook-Seite der Aktion gibt es alle Informationen rund ums Mitmachen. Noch bis zum 15.12.2017 nehmen die Sammelstellen die Geschenke entgegen.