Gemeinsam für Westmecklenburg

vergrößern

Synergien nutzen? Geht klar!

Es war die Suche nach einer Nachfolge für Ilka Rohr, der Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Mecklenburg-Schwerin e.V., die unseren Verein noch näher mit dem Tourismusverband Mecklenburg-Schwerin e.V. zusammengebracht hat.

Ilka leitete die Geschäftsstelle mit zwei Mitarbeitern schon seit 2015. Die Regionalentwicklerin arbeitet beim Landkreis Ludwigslust-Parchim und ist dort unter anderem zuständig für Themen wie LEADER-Projekte und Tourismus.

Beide unsere Vereine sind seit 2017 miteinander darüber im Gespräch gewesen, eine gemeinsame Geschäftsführung zu bilden. Seit dem 1. Juli 2018 leitet nun Anett Bohnenberg die Geschäfte beider Vereine.

Ob sich die Strukturen jetzt ändern? Nein, die Strategien und die Aufgaben beider Vereine werden sich durch die neue Konstellation nicht verändern. Beide Vereine arbeiten weiter an den jeweiligen Schwerpunkten, für die touristische Vermarktung Westmecklenburgs und für das Image als Region zum Leben und Arbeiten. Nur eben unter gemeinsamer Leitung. Die Entscheidung für diese Lösung hat ein über die aktuelle Organisation hinausgehendes Langfristziel. In den Strategien beider Vereine liegt die große Chance, Synergien bei der Zielgruppenansprache zu nutzen und mittelfristig gemeinsame Projekte zu entwickeln.

Zum Pressebericht von schwerin.lokal.de

 

Gemeinsam Westmecklenburg bewerben, ob bei Touristen oder bei den Menschen, die wir von unserer Heimat überzeugen wollen: mit gebündelter Kraft wird uns das sicher noch besser gelingen. Bereits auf der Airbeat One 2018 in Neustadt-Glewe haben wir unsere Botschaften miteinander verknüpft. HIER geht´s zum Bericht. Wo wir zukünftig unterwegs sind? Folgt uns bei Facebook https://www.fb.com/westmecklenburg.de/

 

 

Ostsee? Nice. Do you know WESTMECKLENBURG?

Schwerin ist das absolute Highlight der Region mit seinem märchenhaften Schloss, das weltweit als eines der schönsten gilt. Oder was ist mit Wismar, wo die Weite der Ostsee bereits zu riechen ist? Für die nicht so romantischen Gäste, die eher Natur erleben und aktiv sein wollen, ist Westmecklenburg ein Urlaubsparadies. Ob auf dem Rad eine der vielen Entdeckerrouten in der Region erkunden, auf dem Boot die Freiheit und Brise auf einem der unzähligen Seen geniessen oder verzauberte Insider-Tipps beim Geocachen mit dem GPS-Gerät entdecken: Komm´nach Westmecklenburg. Und wer die Ostsee sucht, ist in einer guten halben Stunde am Strand.

Urlaubs-Tipps, Unterkünfte und Veranstaltungs-Hinweise aus der gesamten Region findest Du unter:

www.mecklenburg-schwerin.de