In Westmecklenburg wird Kultur groß geschrieben. In unserer Region präsentieren über 50 Museen und kulturelle Einrichtungen historisches Wissen, Heimatgeschichte sowie moderne Kunst- und Kulturausstellungen. Kulturfreunde, Architekturliebhaber und Festivalfreunde kommen in unserer Region auf Ihre Kosten: Roter Backstein, elegante Barockschlösser, schöne Altstädte, Freilichtbühnen, die typischen Reetdachhäuser an der Ostsee sowie bunte Festivals warten auf dich. Außerdem gibt es zahlreiche Feste, Bühnen und Theater, wie das mittelalterliche Burgfest in Neustadt-Glewe, die Schweriner Schlossfestspiele oder das Mecklenburgische Staatstheater. Letzteres ist übrigens das erste Theater, an dem man in Deutschland die Schauspielerei erlernen konnte. Im Winter verzaubert Westmecklenburg mit einer großen Anzahl an wunderschönen und mit viel Liebe zum Detail organisierten Weihnachtsmärkten.

„Der Westen Mecklenburgs hat für uns viel zu bieten: Wir gehen z.B. jedes Jahr zu den Schlossfestspielen, aber auch die kleinen feinen Veranstaltungen in der Region wie das Rapsblütenfest auf der Insel Poel finden wir sehr schön.“

Sabine, 48, Bremerin im Herzen und jetzt wohnhaft in Ludwigslust

Festivals in Westmecklenburg

Festival Saison MV

Aufgrund gut vernetzter und stetig wachsender Szenen und Subkulturen, gibt es in Westmecklenburg vor allem im Genre der elektronischen Musik überdurchschnittlich viele Festivals.

Airbeat One, Neustadt-Glewe

Indian Spirit, Grabow

Psychedelic Experience Festival, Lübz

Jamel rockt den Förster, Gägelow

Lalanda World, Grebs Niendorf

Das Festival, Kraak am See

Ein Tag im Frühling, Schwerin

Ein Tag im Herbst, Schwerin

Und draußen tanz der Bär, Schwerin

Summer Dream Festival, Blievenstorf

Ucami Open Air, Dreenkrögen

Silbersee Festival, Dreenkrögen

Orange Sun, Leussow

ForRest Explosion Festival, Zapel

Snowbeat Music Festival, Wittenburg

Der Feierabend ist zum Entspannen und Erleben da. Neben den Festivals in Westmecklenburg gibt es natürlich auch eine große Auswahl an Konzerten, Musicals, Weihnachtsmärkten, Festspielen, Lesungen, Ausstellungen, Stadtfesten sowie traditionelle Märkte. Ob drinnen oder draußen.

Herrenhäuser & Schlösser

Gerade im 18. Jahrhundert entstanden in Westmecklenburg viel barocke Herrenhäuser. Der Einfluss der schwedischen Herrschaft spiegelt sich bis heute in der Architektur wider und ist ein echter Kulturschatz.

Außerdem findet du hier zahlreiche pompöse Schlösser. Das wohl bekannteste und in einem tausendjährigen Prozess historisch gewachsene Schweriner Schloss, war jahrhundertelang die Residenz der mecklenburgischen Herzöge und Großherzöge. Auch wenn hier heute der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern tagt, ist es zum Teil für die Öffentlichkeit zugänglich und durch das Schlossmuseum auch touristisch genutzt.

Und auch die Burg in Neustadt Glewe mit seinem Burgmuseum, der Kunstgalerie sowie dem Burgrestaurant lohnt sich für einen Besuch. Vor allem während des mittelalterlichen Burgfestes im Juni. Hier findest du alle Schlösser und Herrenhäuser in Westmecklenburg.

Europäische Route der Backsteingotik

Radtour durch Westmecklenburg

Die Europäische Route der Backsteingotik führt entlang bemerkenswerter backsteingotischer Bauwerke in Schweden, Dänemark, Deutschland, Polen, Litauen, Lettland und Estland.

Der Bestand von hansestädtischen Backsteinbasiliken an der Ostsee zeugt von unschlagbarer Dichte und Qualität. Gerade in Mecklenburg-Vorpommern geht es entlang gewaltiger Kirchen und Klöster, prachtvollen Rat- und Bürgerhäuser, mächtigen Wallanlagen und Stadttoren, die die Tour wie eine Zeitreise erscheinen lassen. Alle Infos zur Europäische Route der Backsteingotik und ihrer Kultur.

Neueste Posts

  • Boltenhagen in a nutshell

    Wo tief durchatmen glücklich macht Wer die Weite des Meeres sucht und Möwengeschrei zu seinem täglichen [...]

  • Wismar in a nutshell

    Eine bemerkenswerte UNESCO-Weltkulturerbestadt Hansestadt, UNESCO-Weltkulturerbestadt, Kleinod an der Ostsee: Wismar wartet mit einer beeindruckenden Geschichte auf, [...]

  • Neustadt-Glewe in a nutshell

    Das Tor zur Lewitz Etwa 30 km südlich von Schwerin befindet sich eine der ältesten mittelalterlichen Städte [...]

  • Indoor-Aktivitäten in Westmecklenburg

    Was gibt es Schöneres, als während eines kalten grauen Tages einen Ausflug zu machen und seine Hobbies [...]

  • Schwerin in a nutshell

    Wie alles begann Auf dem Gebiet des heutigen Schwerins errichteten früher die Slawen eine Burg und [...]

  • Grabow in a nutshell

    Eine vom Wasser umspielte Fachwerkstadt Wasser spielt in Grabow seit je her eine große Rolle: Die [...]